Just 4 Fun Bulgarien-Tour „Abenteuer, Wildnis und einsame Klöster“ | Tour 2

Just 4 Fun Bulgarien-Tour „Abenteuer, Wildnis und einsame Klöster“ | Tour 2

Allrad Just 4 Fun bereist dieses außergewöhnliche Land der Gegensätze. Pflüge, welche von Pferden gezogen werden, prägen die Bilder ebenso wie die einfache Lebensweise der ländlichen Bevölkerung sowie die malerischen Gegenden des Landes. Freundliche, hilfsbereite Menschen grüßen uns auf unseren Wegen durch die Berge. Vorüber geht es an entlegenen Dörfern, in welchen Pferd und Esel auf dem Dorfweg stehen. In den friedvollen Klöstern herrscht friedliches Treiben.

Wir Blicken hinter die Kulissen der Bulgaren, Essen gemeinsam „Mischmasch“ und besichtigen mit dem Igumen, dem Klostervorstand, die fröhlichen Gotteshäuser. Auf unseren Wegen begeben wir uns mit unseren Geländewägen auf atemberaubende Wege. Wir überwinden sanfte Hügel und Blicken über unzählige Hügelketten der untergehenden, orange gefärbten Sonne entgegen. Wir öffnen unsere Dachzelte, in welchen wir in der Natur schlafen, erfreuen uns an der stresslosen Stille und dem schönen Anblick des Sonnenunterganges.

Steile Bergauffahrten im wilden Gelände machen die Wege zur anspruchsvollen Herausforderung. Hindernisse wie Bäume, Felsen und Schnee werden mit Bogensäge, Schaufel und Seilwinde aus dem Weg geräumt, Flüsse und Bäche werden durchfahren um an das Ziel zu kommen. Dabei beobachten uns einzigartige Tiere und stillen ihre Neugier. Am Ende unserer Reise durchfahren wir sagenhafte Täler in welchen wir dem einsamen Fluss bis zur Mündung in märchenhafte Seen folgen. Die Stille der unberührten Gegenden begleitet uns, wir schlafen in unseren Dachzelten, Fahrzeugen oder Zelten, Essen in der freien Natur und hören Geräusche von neugierigen Tieren – Just 4 Fun eben!

Termin:

20.6.2017 – 26.8.2017

Treffpunkt:

18:00 Uhr am ersten Tag Im „Baba Vida“ in Vidin an der Donau.
Vor dem Treffpunkt im Ort Vidin volltanken!

Tipp: Besonders sehenswert ist die Anreise über das „Eiserne Tor“ an der Donau!

Heimreise:

Letzter Tag/ca.14:00 Uhr; freie Heimreise auf Höhe von Koprivshtitsa (ca. 100km östlich von Sofia)

Tipp: Hier könnte Dein Ausgangspunkt sein um Deine private Reise in Richtung Schwarzes Meer, Griechenland oder Rumänien anzuknüpfen.

Unser Motto:

Besinnliche Klöster, wilde Gegenden, Offroadfahren fernab von Hektik, Strom und Stress …

Maximale Teilnehmeranzahl:

8 Geländefahrzeuge

Minimale Teilnehmeranzahl:

5 Geländefahrzeuge

Die Teilnahmekosten beinhalten:

  • 1 Übernachtung in einem abgelegenen Kloster
  • Eintritt/Besichtigung einer Burg
  • Zur Verfügungstellung eines Duschzeltes während der Tour
  • 7 Tage geführtes Offroadprogramm gewährleistet das Maximum an Offroad-Emotionen in der minimalen Zeit
  • Besuch einer traditionellen Teppich-Weberei (wenn vor Ort möglich)
  • Besuch/Bewanderung der Gottesbrücke, einer riesigen Steinbrücke inmitten der Natur
  • Befahren privater Almen (eigene Befugnisse)
  • Hilfestellung bei technischen oder medizinischen Problemen ist selbstverständlich. Seilwinde und Bergematerial stehen den Teilnehmern, falls notwendig, zur Verfügung
  • Just 4 Fun-Kesselgulasch am Lagerfeuer bei trockenem Wetter
  • Abends Lagerfeuer bei trockenem Wetter und Mithilfe der Teilnehmer möglich
  • 1 Just 4 Fun Kalender “Offroad 2017“

Touren-Highlights:

  • Befahren sonst unbekannter, spektakulärer Offroadwege
  • Übernachtung in einem einsamen, stimmungsvollen Kloster
  • Besichtigung eines Klosters mit 7 Gebetskammern
  • Fisch essen bei einem entlegenen Fischzüchter am Ende eines Tales in Eigenregie möglich
  • Übernachtungen an ausgewählten Superschlafplätzen auf Bergkuppen oder an sagenumwogenen Seen mit wilden Pferdeherden und Wasserbüffeln
  • Kurzwanderung zur idyllischen, versteckten Gottesbrücke
  • Harmonische Zusammenstellung einer schlüssigen Just 4 Fun-Offroadtour garantiert viel Abwechslung sowie riesigen Offroad-Spass!
  • Flußquerungen auf unseren Wegen, wenn notwendig unter Anleitung, sorgen für Aktion
  • Besichtigung einer alten Befestigungsanlage aus dem Mittelalter
  • Besichtigung der Roten Felsen (Weltkulturerbe) sowie der Weißen Felsen
  • Übernachtung im freien Gelände in malerischen Gegenden und „sternennahen“ Bergen
  • Mit etwas Glück können wir wilde Tiere beobachten…
  • Gemütliche Stimmung unter unserem Motto – Just 4 Fun – Einfach zum Spaß…

Sonstige Informationen:

  • Für Treibstoff und Verpflegung kommt jeder selbst auf. Teilweise werden Gaststätten in Anspruch genommen. Die konsumierten Getränke sowie Mahlzeiten sind vom Teilnehmer selbst zu bezahlen, außer wenn es in den oben beschriebenen Leistungen inkludiert ist. Sonst versorgen wir uns mit selbst mitgebrachter Jause und Mahlzeiten in der wunderschönen Natur selbst. Aussichtsreiche Plätze dafür warten auf Dich!
  • Ein Outdoor-Sessel und ein kleiner Klapptisch im Geländewagen machen die Jause unterwegs noch bequemer und sollten daher unbedingt eingepackt werden, wenn vorhanden.
  • Reifen für Offroadeinsatz, wenn möglich MudTerrain-Reifen (zumindest AllTerain-Reifen) und ein funktionstüchtiges Reserverad sind Voraussetzung. Reifenpannen durch Fahrlässigkeit sind vor Ort ärgerlich und rauben unnötig Zeit.
  • Das Mitführen von fahrzeugspezifischen Werkzeugen, Sicherungen oder Ersatzteilen ist durch den Teilnehmer sicherzustellen. Vor Ort gibt es nur ein unbefriedigendes Netz an Werkstätten.
  • Besonders gewartetes, fahrtüchtiges Geländefahrzeug ist ebenso Voraussetzung. Eine Panne aus Fahrlässigkeit in den schwer zugänglichen Bergen ist ebenso ärgerlich und sorgt für zeitraubende Unannehmlichkeiten für die ganze Gruppe.
  • Für Schlafmöglichkeiten sorgt jeder Teilnehmer selbst. Ob im Dachzelt, im Auto, im Bodenzelt oder im Freien, bleibt jedem selbst überlassen. Ein Mietdachzelt steht Dir auf Anfrage zum gemütlichen Schlafen während der Just 4 Fun-Offroad-Tour zur Verfügung. Dabei verbleiben Matratze, Bettwäsche oder Schlafsäcke sowie sonstige Schlafutensilien im Dachzelt und Dein Dachzelt ist in 10 Sekunden schlafbereit!
  • Festes, widerstandsfähiges Schuhwerk ist unbedingt erforderlich. Ebenso wasserdichte Bekleidung sowie Taschen- bzw. Stirnlampen. Der Besuch alter Festungsanlagen ist, auf die Sicherheit bezogen, nur mit derartiger Ausrüstung sinnvoll. Verletzungen sollte man im eigenen Interesse in diesen Gegenden versuchen zu vermeiden! Solides Schuhwerk schützt davor!
  • Fotoapparate sollten auf dieser Tour nicht fehlen!

Infos für Deine Anmeldung zur Just 4 Fun – Bulgarien-Tour 2:

Veranstaltungsbezeichnung:
Just 4 Fun Bulgarien-Tour „Abenteuer, Wildnis und einsame Klöster | Tour 2“

Veranstaltungscode: 017BUL2/17

Veranstaltungszeitraum: 20.8.2017 – 26.8.2017

 

Teilnahmekosten inkl. allfälliger Steuern:

1 Geländefahrzeug 1 Person:   € 929,-
1 Geländefahrzeug 2 Personen:   € 1.098,-
Jede weitere mitgenommene Person:   € 120,-

Teilnahmekosten für Mitglieder von Allrad Just 4 Fun inkl. allfälliger Steuern:

1 Geländefahrzeug 1 Person:   € 899,-
1 Geländefahrzeug 2 Personen:   € 1.068,-
Jede weitere mitgenommene Person:   € 120,-

Optionale Kosten bei Bedarf inkl. USt:

Mietdachzelt für den Zeitraum der Tour falls verfügbar:  € 190,-
Unser Mietfahrzeug Toyota Landcruiser HZJ78 inkl. Tourteilnahme 1 Pers.:  € 2.350,-
Unser Mietfahrzeug Toyota Landcruiser HZJ78 inkl. Tourteilnahme 2 Pers.:  € 2.499,-

phoca_thumb_l_bulgarien_allgemein_web(22)

Die 5 Schritte zu Deiner Anmeldung:

1) Anmeldung ausfüllen und unterschreiben.

2) Anmeldung per Post, Fax oder eingescannt per E-Mail an den Veranstalter senden (Kontakte in Anmeldung!).

3) Du erhältst einen Teilnehmercode, wenn noch ein Teilnahmeplatz verfügbar ist.

4) Mittels diesem Code innerhalb von 5 Tagen ab Zustellung die Teilnahmekosten überweisen.

5) Du erhältst eine Teilnahmebestätigung, Dein Teilnahmeplatz ist fixiert!

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Ihre Anfrage

Besucherstatistik

  • Insgesamt: 209991 Besucher